KSHG KSHG

Intersektional-Feministischer Lesekreis

Dieses Funktion steht mobil leider nicht zur Verfügung.

Der Lesekreis befasst sich alle zwei Wochen (montags, 20 Uhr) mit Themen aus Feminismus, Gesellschaft, Gender und Intersektionalität. Wir Lesen bei unseren Treffen NICHT systematisch ein gemeinsam ausgewähltes Werk, sondern versuchen zu jeder Sitzung verschiedenen Themen zu bearbeiten und zu diskutieren. Meistens werden kurze Ausschnitte aus Büchern vorab angelesen, um eine gemeinsame Grundlage zu Themen zu haben. Diese Themen sind u.a. Monogamie, Sexarbeit, Weiblichkeit und Körper im Kapitalismus und (Alltags)Rassismus.

 

Ihr könnt also auch zu einer Sitzung über ein bestimmtes Thema dazustoßen. Die Themen werden zu den Treffen jeweils vorgemerkt.

 

Wenn ihr Lust habt mal dabei zu sein oder fragen habt meldet euch gerne bei Arne (feldmann.arne@gmail.com). Ihr könnt auch einfach so dazu kommen, dazu findet ihr hier oder jeweils im Kalender den Zoom-Link.

https://zoom.us/j/98620798266?pwd=ZldvakRLUTNPUVJibmNtcmFDcEdhdz09
Meeting-ID: 98620798266
Kenncode: Lesekreis

Die aktuellen Termine findet ihr in unseren Veranstaltungskalender.