KSHG KSHG
KSHG KSHG

Leitbild

Dieses Funktion steht mobil leider nicht zur Verfügung.

abinsgruene_teaser

Studierende und Lehrende gestalten gemeinsam eine junge, aktive und dynamische Gemeinde. Das Evangelium, die Frohe Botschaft Jesu Christi, ist Grundlage und Ausgangspunkt des Lebens in der Gemeinde und somit der ständige Maßstab und Orientierungspunkt in der Begegnung mit Menschen. Allen Menschen soll in der KSHG mit gelebter Solidarität und Respekt begegnet werden, besonders den Ratsuchenden und Hilfebedürftigen.

Kennzeichen des Lebens in der Studierenden- und Hochschulgemeinde sind:

  • die Gemeinschaft, in der christlicher Glaube entdeckt und gelebt wird
  • die Feier der Gottesdienste in der Petri-Kirche und in der Kapelle des Collegium Marianum
  • inhaltliche Schwerpunktsetzungen in den Bereichen Gesellschaft, Politik, Eine Welt, Glaube und Wissenschaft sowie Kultur
  • die Förderung des Dialogs zwischen den Konfessionen und Religionen
  • die aufmerksame Begleitung der Themen und Fragen innerhalb der Hochschulen, der Kirche und der Gesellschaft
  • die Ermöglichung interdisziplinärer und politischer Diskurse
  • die Begleitung, Beratung und Unterstützung von Studierenden

KSHG-RatDer KSHG-Rat, in dem die gewählten Studierenden und die hauptamtlichen MitarbeiterInnen arbeiten, plant und gestaltet das Programm der KSHG. Die Sitzungen sind offen für alle Interessierten.

Dieses Leitbild soll das Leben der KSHG begleiten und immer wieder als Selbstanspruch im Programm und bei den Aktivitäten bedacht werden. Das Leitbild ist offen für Erweiterungen und Veränderungen.
(Münster, 07.06.2016)