Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

INTRO WORKSHOP ON2, MUSICALITY UND SALSA NEW YORK STYLE II

6.9.2020 | 17:30 - 19:00

| Kostenlos

Veranstaltung Navigation

Schnupperworkshop

 
„Salsa“ bedeutet Sauce. Dieser Begriff beschreibt die bunte Vielfalt der lateinamerikanischen Musik und Tänze afro-cubanischen Ursprungs, die im New York der 70er Jahre populär wurde. Salsa ist ein sozialer Tanz, bei dem man nach dem Erlernen wichtiger Grundlagen mit Salsa-Tänzer*innen von überall her spontan großartige Tänze erleben kann. Die wunderbar vielfältige Musik dieser Bewegung wird hier „on2“ vertanzt mit einer Betonung, die das Tanzen in Einklang mit den vielfältigen Rhythmen bringt.
 
Pünktlich vor Beginn des Stufe-II-Kurses für diesen wunderbaren Tanz bieten wir einen kostenlosen Workshop an, der viele Inhalte des ersten Kurses zusammenfasst, aber für Tanzende mit ganz unterschiedlichen Hintergründen einen tollen Einstieg und neue Erkenntnisse bieten kann!
– Für alle routinierten Salsa-Tanzenden, die aber bisher „on1“ getanzt haben, bietet sich hier die Gelegenheit, ihr Können anders mit der Musik zu verbinden und kennenzulernen, wie das on2-Timing ihren Bewegungen einen neuen Charakter und eine tiefere Verbindung mit dem Rhythmus geben kann.
– Der Workshop ist die ideale Vorbereitung auf den am 15. September beginnenden Kurs der Stufe II in der KSHG. Wir wiederholen die Inhalte des ersten Kurses im Schnelldurchlauf und geben damit allen neuen Teilnehmenden einen guten Einstieg in die Inhalte des Folgekurses. Gleichzeitig bietet der Kurs allen Teilnehmenden des ersten Kurses die Möglichkeit, das bisher Gelernte zu vertiefen und Fragen zu klären.
– Weil wir einen starken Fokus auf die Musik und deren Verbindung mit den Körperbewegungen legen, bietet dieser Kurs auch Salsa-Tanzenden aller Hintergründe einen Zugang, die Musik besser zu verstehen, ihr Tanzen rhythmisch sicherer und musikalischer zu machen.
Um allen Tanzenden gleichermaßen gerecht zu werden, gliedert sich der Workshop in drei Teile:
1. Der Tumbao als Grundrhythmus und Herzschlag der Salsamusik wird mit den Salsa-Basics verbunden. Dabei geht es uns darum, wie wir das Austanzen unserer Grundbewegungen betonen und anstatt permanent mitzuzählen unsere Bewegung eins mit der Musik werden lassen.
2. Im Anschluss wiederholen wir die wesentlichen Techniken solo sowie im Partnerwork, die die Grundbausteine aller weiteren Variationen und raffinierten Kombinationen bilden. Diese werden allen Tanzenden immer wieder begegnen, es lohnt sich also, diese intensiv zu lernen.
3. Uns liegt besonders am Herzen, unser Tanzen mit der Musik zu verbinden. So vielfältig die Salsa-Musik ist, so vielfältig können wir dazu tanzen. Im Workshop lernen wir, der ganzen Bandbreite dieser Musik gerecht zu werden und unterschiedliche Elemente und Stimmungen zu verstehen und zu vertanzen. So machen wir unser Tanzen lebendiger und musikalischer.
Selbstverständlich hat die Gesundheit aller Teilnehmenden für uns oberste Priorität. Wir werden daher sicherstellen, dass die Durchführung dieses Workshops den gängigen und gesetzlichen Standards im Umgang mit der Corona-Pandemie entspricht.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen im Vorfeld bei den Kursleitenden Yasemin Töre & Mirko Westermeier (https://www.facebook.com/yasemin.mirko/) Theresa Sothman (KSHG) zu erkundigen.
 
Eine Anmeldung per Mail an sothmann@kshg.de ist erwünscht. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind die Plätze in der Aula begrenzt.
Leitung des Kurses: Yasemin Töre & Mirko Weistermeier
 
Yasemin und Mirko sind ein passioniertes Tanz- und Tanzlehrerpaar aus Münster. In Salsa haben sie sich und ihre gemeinsame Leidenschaft gefunden. Mit ihren vielseitigen Workshops, ihren Show-Projekten und als soziale Tänzer sind sie deutschland- und weltweit unterwegs. Die beiden bilden ein eingespieltes Team, das mit viel Freude und fundiertem Wissen Tanzen unterrichtet.
Beide sind nicht nur geschulte Salsa-Lehrende, sondern bringen unterschiedliche Tanzhintergründe und viel technischen Sachverstand mit. Yasemin ist Tanzpädagogin und Ballettlehrerin und unterrichtet eine gesunde Haltung und Eleganz beim Tanzen. Mirko als ehemaliger Standard-Turniertänzer hat ein besonderes Verständnis für die Dynamik im Paar und die Verbindung zwischen den Tanzenden. Als DJ Guaguancamole beweist er, wie mitreißend Salsa-Musik sein kann. Im Kurs und auch auf Partys verwöhnt er die Tanzfläche mit einer Musikmischung, die jede Zelle des Körpers zum Tanzen einlädt.
 
#################
 
Die Anmeldungen laufen per E-Mail an Theresa Sothmann (sothmann@kshg.de)

Details

Datum:
6.9.2020
Zeit:
17:30 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Aula

Kontakt

Theresa Sothmann
Telefon:
0251 - 495 19 447
E-Mail:
sothmann@bistum-muenster.de

Weitere Angaben

Hinweis:
Anmeldung bis 04.09.2020 per Mail an Theresa Sothmann
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

VERANSTALTUNGSKALENDER

Januar
M D M D F S S
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31