KSHG KSHG
KSHG KSHG

Leonhard Schmitt

Dieses Funktion steht mobil leider nicht zur Verfügung.

Referent für Wissenschaft und Glaube

Mein Name ist Leonhard Schmitt. In Vertretung für Dorothea Wojtczak bin ich der neue Referent für Wissenschaft und Glaube. Studiert habe ich Philosophie, Soziologie und Volkswirtschaftslehre an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main und mich in meiner Magisterarbeit mit dem Verhältnis von Vernunft und Glaube auseinandergesetzt. Zur KSHG nach Münster hat es mich gezogen, weil ich mit den Studierenden unterschiedlichster Fachrichtungen gemeinschaftlich Neues lernen will.
In meiner Zeit bei der KSHG möchte ich mit euch das Spannungsfeld von Wissenschaft und Glaube besser verstehen und aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten – sei es in der Frage nach den ethischen Implikationen von Medizin und Technik, den Erklärungsmodellen in Natur- und Gesellschaftswissenschaft oder der wissenschaftlichen und philosophischen Auseinandersetzung mit Glaube und Religion.
Ich stehe euch zur Verfügung, wenn ihr in eurem Studium diese Spannungen wahrnehmt und besser verstehen und diskutieren wollt. Wenn Du selbst eine Idee für eine Auseinandersetzung im Themenbereich Wissenschaft und Glaube hast, und hierfür Unterstützung suchst, bin ich für Dich da!

Aufgabenbereiche:

In Veranstaltungen das Verhältnis von Wissenschaft und Glaube beleuchten.
Themen: Universelle Erklärungsmodelle und die Sinnfrage in Natur- und Gesellschaftswissenschaften, ethische Implikationen bei medizinischem und technischem Fortschritt, philosophische und gesellschaftswissenschaftliche Positionen in Bezug auf Glaube und Religion
Ziel: Verstehen, wie Wissenschaft und Glaube zusammenpassen.

Kontakt:
Raum: 53
Tel.: 0251 – 495 19 444
E-Mail: schmitt-l@bistum-muenster.de

Bürozeiten: Montag – Freitag (vormittags)