KSHG KSHG
KSHG KSHG

Anna Hürten

Dieses Funktion steht mobil leider nicht zur Verfügung.

Beratung internationaler Studierender

Nach einem Freiwilligendienst in Tansania habe ich hier in Münster Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule studiert. Schon währenddessen fing ich an, für die Caritas und das Deutsche Rote Kreuz als Referentin für außerschulische Bildungsarbeit tätig zu werden. Außerdem habe ich einige Zeit in der ambulanten Straffälligenhilfe mit straffälligen Jugendlichen gearbeitet. Zum Wintersemester 2019/2020 habe ich den Master „Philosophy, Politics and Economics“ in Witten-Herdecke begonnen, der sich nun ganz fantastisch mit meiner Aufgabe hier in der KSHG paart. Eine ganzheitliche Betrachtung, wie sie in meinem Master gelehrt wird, halte ich für sehr wichtig, sei es in Bezug auf gesellschaftspolitische Themen, meinen Glauben, oder auch auf einzelne Menschen. Ich bin der festen Überzeugung, dass für ein solidarisches und tolerantes Miteinander eine Offenheit gegenüber Fremdem unerlässlich ist. Genau das sehe ich hier in der KSHG: Ich glaube, dass sie bedeutend dazu beiträgt, den Studierenden in Münster Horizonte zu eröffnen und sie (Glaubens-)Gemeinschaft erleben zu lassen. Es ist toll, Teil davon zu sein!

Aufgabenbereiche:

Kontakt:
Raum: 42
Tel.: 0251 – 495 19 000
E-Mail: kshg@bistum-muenster.de

Bürozeiten:
Dienstag