KSHG KSHG
KSHG KSHG

Neuigkeiten


Semesterabschluss 19. Juli 2018

Semesterabschluss
Gestern fand der Semesterabschlussgottesdienst zum Thema "Gönn dir 'ne Pause" statt. Gleich zu Beginn bestand die Möglichkeit, dass die Gottesdienstbesucher*innen via Smartphone mitteilen konnten, was für sie "Pause" bedeutet. Das Ergebnis findet ihr hier!


Planung Wintersemester 19. Juli 2018

Planung Wintersemester
Nach dem gestrigen Semesterabschluss richten sich nun die ersten Blicke bereits zum kommenden Wintersemester. Daher hier noch einmal an alle Planer*innen und Interessierte die Basisinfos zur Eventplanung:


Konzert-Erlös für Herzenswünsche e.V. 19. Juli 2018

Konzert-Erlös für Herzenswünsche e.V.
Beim Jubiläumskonzert von Troubadix' Erben am 08.07. wurden Spenden in Höhe von 413,60€ gesammelt. Der Erlös kommt dem Verein Herzenswünsche zugute. Allen Sängerinnen und Sängern, dem Pianisten Dominik Bulla und der Chorleiterin Elena Königsfeld einen herzlichen Dank für ihren Einsatz und den Spenderinnen und Spendern ein "Vergelt's Gott".


Ergebnisse der Gemeindeversammlung 13. Juli 2018

Vergangenen Sonntag fand beim Abend an der Aa eine "Gemeindeversammlung" statt. Planspiel-mäßig wurde dort der Frage nachgegangen, wie man eine Studierenden- und Hochschulgemeinde aufbauen würde, wenn einem vom Bischof die benötigten Ressourcen (Personal, Räume, Finanzen) zur Verfügung gestellt würden. In 9 Tischgruppen wurde zu fünf verschiedenen Themenbereichen (Ehrenamt, Finanzen, Personal, Räume und Visionen) überlegt und Ideen gesammelt. Die Ergebnisse findet ihr in den einzelnen PDFs:


Vorlesungsfreie Zeit 12. Juli 2018

Vorlesungsfreie Zeit
Die vorlesungsfreie Zeit hat begonnen. Hiermit einher geht wie immer auch eine schöpferische Pause in der KSHG. So fallen viele regelmäßige Angebote aus oder finden nur in abgespeckter Form statt. Daher folgende Infos:
  • Das Café Milagro ist vom 27.07. bis zum 16.09. geschlossen.
  • Das Sekretariat der KSHG ist entsprechend den regulären Öffnungszeiten durchgehend besetzt.
  • Der Gottesdienst am Dienstagabend entfällt während der gesamten vorlesungsfreien Zeit.
  • Im August finden zudem keine Gottesdienste am Freitagmorgen sowie Sonntagabend statt. Zur grafischen Übersicht über die Gottesdienste nutze den Kalender.
  • Da Jacob Jagri uns im August verlassen wird und Michael Berentzen im Urlaub ist, werden folgende Zelebranten die Gottesdienste am Sonntag leiten: 05.08., 11 Uhr - Jacob Jagri (letzter Gottesdienst mit ihm) 12.08., 11 Uhr - n.n. (wird nachgetragen) 19.08., 11 Uhr - Hans-Bernd Köppen 26.08., 11 Uhr - Matthäus Niesmann 02.09., 11 und 19 Uhr - Fabian Tillig 09.09., 11 Uhr - Markus Tüshaus 09.09., 19 Uhr - Bruder Stefan
  • Das kommende Semesterprogramm erscheint voraussichtlich am 21.09. in gedruckter Fassung. Auf der Homepage ist bereits schon ab Anfang September mit neuen Informationen zu rechnen.
  • Die Anmeldung für Kurse, Seminare und Fahrten startet - sofern nicht anders angegeben - am 01.10.
  • Die Semestereröffnung der KSHG findet am 10.10 statt.


Planung des Wintersemesters 28. Juni 2018

Planung des Wintersemesters
Vergangenen Samstag fand das Planungstreffen zur Sammlung von Veranstaltungsideen für das kommende Wintersemester statt. Viele Studierende taten sich zusammen, überlegten anhand der thematischen Schwerpunkte der KSHG, was im kommenden Semester angeboten werden könnte, dachten gemeinsam mit Kooperationspartnern nach, was für gemeinsame Aktionen unternommen werden, und zeigten ihre Bereitschaft, sich im kommenden Semester innerhalb der KSHG zu engagieren.


Ergebnisse der KSHG-Ratswahlen 21. Juni 2018

Ergebnisse der KSHG-Ratswahlen
Gestern gingen die KSHG-Ratswahlen zu Ende. Folgende Personen habt ihr gewählt (alphabetisch sortiert):



Große Umfrage zur Studierendengemeinde 16. Juni 2018

Große Umfrage zur Studierendengemeinde
Um als katholische Studierendengemeinde besser für Studierende da sein zu können, haben wir eine Meinungsumfrage gestartet, die bis zum 31. Juli dieses Jahres laufen wird. Wenn ihr noch nicht daran teilgenommen habt, dann tut dies bitte noch. Zudem würden wir uns sehr freuen, wenn ihr die Umfrage in eurem Bekanntenkreis streuen könnt, um möglichst viele Rückmeldungen zu erhalten.