KSHG KSHG
KSHG KSHG

Orchester

Dieses Funktion steht mobil leider nicht zur Verfügung.

Das Orchester bringt seit vielen Jahren Menschen zusammen, die der Spaß und die Begeisterung am gemeinsamen Musizieren eint. Im Vordergrund steht dabei vor allem die Erarbeitung von Meisterwerken aus Klassik und Romantik, jedoch tauchen auch moderne Filmmusikarrangements in unserem Orchesterprogramm auf.

In jedem Semester studieren wir ein anderes Programm ein, das gegen Ende der Vorlesungszeit in einem Abschlusskonzert vorgestellt wird. Neben den wöchentlich stattfindenden Proben gibt es in jedem Semester auch ein bis zwei Probentage, an denen wir intensiv musizieren, aber auch genügend Zeit bleibt, um die anderen Orchestermitglieder besser kennenzulernen und sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Nach unseren Proben lassen wir oft den Abend gemeinsam im Café Milagro ausklingen. Wir freuen uns über jeden musikbegeisterten und motivierten Neuzugang!

Dirigentin & Konzept
Seit dem Wintersemester 2017/18 wird das Orchester von der französischen Pianisten Kay Salomon geleitet. Die international aktive Musikerin macht zur Zeit in Lissabon ein Studium im Dirigieren. Nach Sergej Bolkhovets und Avan Yu ist sie bereits die dritte Musikerin von internationalem Ruf, die das Angebot aufgreift, die erforderliche Praxis für ihr Studium in der KSHG zu sammeln. Zugleich motiviert sie durch ihre Professionalität und Leidenschaft die jungen, meist Hobby-Musiker zu unverhofften Leistungen.

Einen weiteren Gewinn dieser Zusammenarbeit stellen die namhaften Solisten dar, die durch die internationalen Kontakte unserer Dirigenten bereits mit dem Orchester aufgetreten sind. Hierzu gehören Alan Yu, Maya Dufour, Yoshiko Furukawa, Iberê Carvalho und Vashti Hunter.

Programm
Folgende Werke haben wir während der letzten Konzerte aufgeführt:

  • WiSe 2017/18:
    Giacomo Rossini, Ouvertüre zu „Il barbiere di Siviglia“
    Howard Shore, „The Lord of the Rings“
    Felix Mendelssohn-Bartholdy, Sinfonie Nr. 4 in A-Dur,  op. 90, „Italienische“
  • SoSe 2017:
    Forrest Gump Suite
    Auszüge aus „Schwanensee“ und dem „Nussknacker“ von Tschaikowsky
    Beethovens Klavierkonzert op. 15
  • WiSe 2016/17:
    Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4
    Mozart: Violinkonzert Nr. 3
    Filmmusik aus Harry Potter
  • WiSe 2016:
    Beethoven: „Egmont“ Ouvertüre
    Haydn: Symphonie Nr. 104
    Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3

Termine von Proben und Auftritten: